Offener Schlagabtausch zum Saisonauftakt 21/22

Spielbericht: Schmucker Kicker Trebur – FC Italia Griesheim 4:4

Gestern Abend, Freitag der 15.10. begann für uns 98er die neue Hobbyrundensaison 21/22. Endlich wieder ein Kick im Wettkampfmodus nach gefühlter Ewigkeit. So freuten sich die Fußball-Romantiker über den nassen Rasen, das helle Flutlicht, den Bratwurst- und Biergeruch im Schwarzbach Stadion zu Trebur.

Gegen den Liganeuling aus Griesheim stellte Coach Tobi seine Jungs mit Fokus auf die eigenen Stärken ein. So begannen wir auch recht dominant und bekamen zu Spielbeginn (3. Minute) einen schmeichelhaften Neunmeter zugesprochen – den wir aber nicht nutzen konnten. In der Folgezeit ergaben sich einige Chancen, geprägt durch einige gefährliche Flanken. Unser Gegner konnte dann in der 15. Minute einen gut ausgespielten Konter zur 0:1 Führung nutzen, ein Schuss auf nassen Rasen den Keeper Mike nur abklatschen konnte und der Abpraller dann gekonnt eingenetzt wurde. Die Führung sollte einige Minuten Bestand halten ehe, durch eine schöne Flanke von David, Marcus per Kopf für den Ausgleich sorgte.

Gegen Ende der 1. Halbzeit wurden wir etwas pomadig, und so konnte unser Gegner wieder einen Nadelstich setzen in dem er ebenfalls einen schmeichelhaften Neunmeter zugesprochen kam. Allerdings wurde dieser souverän verwandelt, so dass es zur Pause 1:2 hieß.

In der 2. Halbzeit sollte sich ein offener Schlagabtausch entwickeln. Da wir es nun offensiver versuchten, wurden wir einmal mehr kalt erwischt und kassierten das 1:3 (39. Minute). Wenige Minuten später nahm sich Capitano Mo ein Herz und zog aus 10 Metern ab – sein abgefälschter Schuss war unhaltbar und es hieß nur noch 2:3 (45. Minute). Wer jetzt dachte die Aufholjagd beginnt wurde eines Besseren belehrt. Nach einem kapitalen Schnitzer in der SKT-Abwehr konnte Italia nur 2 Minuten später wieder auf 2:4 einschieben.

Das bei uns 98er Moral groß geschrieben wird konnten wir nun unter Beweis stellen und taten dies auch. In der 55. Minute führte Sascha einen Freistoß aus 12 Metern als Chip-Ball auf den vor dem Tor stehenden Marcus aus, den Marcus mit ganzer Routine über seinen Schädel zum 3:4 rutschen ließ.

In der Folgezeit waren wir dominant, kamen zu Chancen – unser Gegner verlagerte sich komplett auf Konter, die wir allerdings im großen und Ganzen gut zu verteidigen wussten.

In der 63. Minute war es wieder Sascha der sich durchs Mittelfeld dribbelte und den freistehenden Marcus mit einem scharfen Pass bediente – Zeltner schloss aus 7 Meter eiskalt zum verdienten 4:4-Ausgleich ab.

In der Folgezeit entwickelte sich eine spannende Endphase – auch unser Gegner wurde nochmals offensiver und so hatten beide Teams nochmals die Chance auf den jeweiligen Siegtreffer, der jedoch ausbleiben soll.

Fazit: In einer rassigen – teilweise hitzigen – Partie, bleibt für uns 98er das Resumee zu wenig aus unseren Chancen gemacht zu haben. Italia verstand es gut zu verteigen und setzte per Konter immer wieder Nadelstiche. Und so müssen wir letztlich mit dem Unentschieden zufrieden sein.

Beide Teams gaben sich am Ende die Hände und zollten sich Respekt für ein rassiges Spiel. Beim gemeinsamen Bier danach wurde sich ausgetauscht – so wie es sich gehört.

Es spielten: Klimanek – Merten, Rupprecht, Roth, Graczyk – Drexler, Schmidt (C), Schmitt, Fließ, Klawikowksi, Tahir – R. Spachmann, Zeltner

Tore/Spielfilm: 0:1, 1:1 Zeltner, 1:2 – Pause – 1:3, 2:3 Schmidt, 2:4, 3:4 Zeltner, 4:4 Zeltner

Die Stimmen zum Spiel:

Coach: „Ärgerlich. Da war mehr drin. Blöde Tore kassiert, zu wenig Chancen genutzt. Mund abwischen und weiter gehts.“

Captino Mo: „Ich weiß noch nicht wie ich das Ergebnis einwerten soll. Ja, es war mehr drin. Aber es hätte auch mit einer Niederlage enden können“

Präsi Fließ: „Wir müssen am Ende mit dem Unentschieden zufrieden sein – wenn du 15 Minuten vor Schluss 2:4 zurückliegst zeigt das auf jeden Fall Moral.“

Bam Bam Marcus: „Die Kiste für den verschossenen Neunmeter geht klar.“

Janik: „Bier – hat hier jemand Bier gesagt?“

Timo: „Mag noch jemand ne Worscht?“

Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Essen